Vinyasa Yoga (Power Yoga) und Yogilates

Vinyasa Yoga (Power Yoga)

Die Essenz des Vinyasa Yoga Pfades besteht darin, mit Prana – der kraftvollsten Energiequelle überhaupt – verbunden zu sein. Vinyasa steht für eine natürliche Sequenz mit eigener Intelligenz oder anders gesagt für eine Welle, ein Puls, einen Rhythmus: eine kraftvolle Abfolge mit Anfang, Mitte und Ende. Was erfährst du in dieser Praxis? Dass der Körper nichts Festes und Unbewegliches ist; während Sie Vinyasa üben, befindest du dich in einem dynamischen Fluss, welcher Kraft, Beweglichkeit, Atemgewahrsamkeit und Intuition gleichermassen aufbaut und verbindet.

Donnerstag 19.00 Uhr


Yogilates Fokus Körpermitte, auch als Rückbildung sehr gut geeignet

Bei Pilates geht es darum, auch die tiefer liegende Muskulatur, besonders die Stützmuskulatur des Rumpfes und Beckenbodenmuskulatur zu stärken. Entspannung, Dehnungs- und Gleichgewichtsübungen kommen ebenfalls dazu. Dieser Kurs eignet sich auch super anschliessend nach dem Rückbilungworkshop oder als Rückbildungskurs. Sehr gerne gebe ich dir vor dem Kurs Tipps und stelle dir Videos mit den wichtigsten Infos für die Rückbildung von mir zu.

Sitzt du viel im Alltag oder spürst du deinen Rücken im Alltag, dann ist diese Stunde für dich optimal.

Montag um 17.30 Uhr


Einstieg jederzeit möglich, ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme.

Happy Mind & Soul